Wenke Kunst Christfried Wenke e.K. - Logo
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen
Kunsthandlung Tübingen

Künstler bei wenke kunst

Gerhard Messemer

Gerhard Messemer wurde 1950 in Landau in der Pfalz geboren.

Nach dem Abitur begann er zunächst ein Studium an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule in Landau. Er entschloss sich aber nach einem Jahr doch für das Studium Kunst- und Werkerziehung an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Seine Schwerpunkte waren dabei Grafik und Zeichnung. Besonders der Farbradierung wandte er sich zunehmend zu.

Seit 1977 ist er freischaffend tätig. 1980 erhielt er den Kunstpreis der Südlichen Weinstraße für Grafik und den Pfalzpreis für Grafik.

Seit 1975 hatte er die erste Gelegenheit seine Arbeiten zu präsentieren. Er unternahm in dieser Zeit auch zahlreiche Studienreisen nach Südfrankreich, was sich in seinen Motiven widerspiegelt. Anfang der achtziger Jahre gründete er die Werkstatt-Galerie Nackenheim und baute ein Atelier und eine Galerie auf.

Messemer wird nicht nur von privaten Sammlern geschätzt, er findet auch Anerkennung durch öffentliche Ankäufe.